17. Juni 2016

[Smackdown] Alice - Through the looking glass #1

Hallo Ihr Lieben,

wir haben heute eine echte Neuerung für euch: Heute gibts nicht nur einen weiteren Look zur aktuellen limitierten Urban-Decay-Lidschattenpalette "Alice - Through the looking glass", sondern 2, denn wir haben eine kleine Challenge (wir nennen es liebevoll "Smackdown") für euch vorbereitet. Zumindest über den Zeitraum des Smackdowns bekommt ihr also immer uns beide zu sehen:


Die Lidschattenpalette und die entsprechende Aufteilung in die 5 Charaktere hat euch Sabrina bereits hier vorgestellt . Wir schminken also unabhängig voneinander und ohne Absprachen jeweils einen Look mit einem der Charaktere (also insgesamt je 4 Farben) und ihr dürft dann abstimmen, welcher Look euch besser gefällt.



Wir beginnen mit dem Charakter Alice:

Der Look von Sabrina:


Ich musste unbedingt dieses fantastische Blau "Metamorphosis" in Szene setzen und habe dieses als "Pop of Colour" in den inneren Augenwinkel gegeben. Mit "Looking Glass" habe ich das unbewegliche Lid gehighlightet und mit "Reflection" und "Dormouse" habe ich sowohl meine Lidfalte als auch das untere bewegliche Lid betont.
Den Rest des Gesichts habe ich komplett in Nude mit viel Glow gehalten um das Augen-Make-Up in Szene zu setzen. Dieses Wahnsinns-Highlight hat mir Otherearthly von Mac in Kombination mit Margin gezaubert.



Der Look von Anke:




Die Enstehung:

Zuerst habe ich "Reflection" einen koralligen Ton auf dem kompletten beweglichen Lid aufgetragen und bis in die Lidfalte ausgeblendet. Dann habe ich "Dormouse", ein heller warmer Braunton, in die Lidfalte verblendet und am unteren Wimpernrand auftragen. Mit dem Blauton "Metamorphis" habe ich dann eine angedeutete Cut Crease geschminkt und den Blauton auch auf dem äußeren unteren Wimpernrand aufgetragen. Um den Blauton etwas alltagstauglicher zu machen, habe ich zuletzt alles ganz sachte mit dem zarten Roséton "Looking Glass" ausgeblendet. Meine Wimpern sind in schwarz getuscht.
Auf den Wangen trage ich den koralligen Ton aus der MakeupRevolution Blush-Palette sowie den cremefarbenen Highlighter aus der dazugehörigen Highlighter-Palette, die wir euch hier vorgestellt haben. Auch auf den Lippen bin ich im Bereich Koralle geblieben und trage eine Kombination aus dem Smart Lip Pencil von KIKO in der Farbe 700, ein leicht bräunlicher Nudeton und dem semimatten Lippenstift aus der Catrice LE Check and Tweed in der Farbe C01 Queen's Beautea Time, einem korallefarbenen Lippenstift mit bräunlichem Unterton.



 So und jetzt seid ihr gefragt: Welcher Look gewinnt Runde 1 unseres Smackdowns?

Das Abstimmungstool findet Ihr in unserer Sidebar :)

4 Kommentare:

  1. Anke steht der Lippenstift sehr gut, aber ich muss sagen, dass das Augenmakeup von Sabrina echt cool knallt! Insgesamt passen die Looks aber beide gut zu euren Typen :)

    KG Biene
    http://lettersandbeads.de

    AntwortenLöschen
  2. Danke für deinen Lieben Kommentar :) Es freut uns dass dir unsere Looks gefallen :)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo ihr Lieben. Eure beiden Looks sehen super aus. Es ist toll zu sehen wie unterschiedlich man das selbe Farbspektrum interpretieren kann. Mir persönlich gefällt es dezenter etwas besser. Ich wünsche euch beiden viel Spaß mit den weiteren Looks und bin schon sehr gespannt. LG Kathrin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Kathrin,

    ja genau das fanden wir auch so spannend und daraus ist ja unser Smackdown entstanden. Wir freuen uns auch schon auf die kommenden Wochen.

    AntwortenLöschen

© Befali_de, AllRightsReserved.

Designed by ScreenWritersArena