17. Februar 2016

Schuhtrends Frühjahr/Sommer 2016 - Wie fit ist euer Schuhschrank?

Hallo Ihr Lieben,

Ich gebe zu, ich liebe Schuhe. Deswegen sind die Schuhtrends des Jahres immer etwas, was ich mit Spannung erwarte. Für die kommende Frühjahr- und Sommersaison sind die Schuhtrends wieder sehr vielfältig und abwechslungsreich. Nicht jeder Trend ist da nach meinem persönlichen Geschmack, aber genau das ist ja das Schöne an Mode. Jeder kann tragen, was er möchte. 

Ich habe mir die Schuhtrends mal genauer angeschaut und habe dann meine Schuhsammlung durchforstet und geschaut, welcher Schuh aus meiner Sammlung vielleicht gut zu einem der Trends passt. 

Also alle Schuhe, die ich euch heute zeige, habe ich bereits vorher besessen. Ich möchte damit auch zeigen, dass neue Trends nicht zwangsläufig heißt, dass man alles neu kaufen muss (wobei ich niemanden davon abhalten werde), sondern das man mit offenen Augen und einem neuen Blickwinkel seine vorhandenen Sachen betrachtet. Ihr werdet erstaunt sein, welche Schätze bei euch noch schlummern.
 

Trend 1: Sneakers

Natürlich sind Sneakers seit Jahren nicht mehr wegzudenken, aber seit dem vergangenen Jahr und den erneuten Hype um den Adidas Superstar sind sie wirklich überall zu sehen gewesen. Im letzten Jahr waren es meist ganz klassische weiße Sneakers. In der kommenden Saison darf es wieder Farbe sein, oder auch Metalloptik. 


Sneakers in Neon

Sneakers mit floralem Muster und Goldmetallic-Applikationen

 Trend 2: Metallic

Metalloptik ist in der kommenden Saison nicht nur bei Sneakers ein Thema sondern generell im Modebereich, also auch bei Kleidung, Taschen etc. Ganz gleich, ob Silber, Gold oder Roségold, alle Nuancen sind vertreten. Hauptsache es glitzert und funkelt.


Schwarze Wildlederpumps mit roségoldener Metallkappe

Trend 3: Glitzernde Verzierungen und Details

Gerade auf den Laufstegen der Haute Couture-Designer sieht man reichlich verzierte Schuhe. Viel Glitzer, Fransen, Glassteine oder große Schnallen.

Ballerinas in der Pantone Trendfarbe 2016 Serenity



Nudefarbene Ballerinas mit Tasseln

Trend 4: Retro

Die 60er und 70er Jahre sind zurück. Das macht die Schuhwelt natürlich etwas bequemer, denn so ist auch der Blockabsatz zurück. Und damit einhergehendsind  natürlich auch die typischen Farben, wie Orange, Braun und Rottöne und Bast- und Korkabsätze wieder zurück.

Orange Wildlederpumps mit Bastoptik

hellbraune Wildlederpumps 

Mein persönlicher Alltime-Trend sind Streifen. Auch wenn diese nicht explizit in den Schuhtrends 2016 vorkommen. Bei mir persönlich kommen Streifen niemals aus der Mode. 

Ballerinas im Marinelook
Weitere Trends in 2016 sind Schnürungen aller Art und auch immer noch die breite Plateausohle, sowie maskuline Schuhe wie Budapester, die toll zu Anzügen kombiniert werden können. 

Wenn Ihr jetzt Lust bekommen habt, euren Schuhschrank mal nach den Schuhtrends 2016 zu durchforsten, dann freuen wir uns wenn ihr euren Beitrag unter diesem hier verlinkt und wir eine interessante Sammlung zusammenstellen können. 

Wir freuen uns auf Euch und Eure Beiträge.

Herzlichst Anke



6 Kommentare:

  1. Aaaah! Ich liebe deine orangenen Pumps! Jaa... Sneakers sind irgendwie noch Mangelware bei mir. Stehen aber ganz oben auf der Wunschliste :)

    Ansonsten freue ich mich auf den Retro- und Metallictrend bei Schuhen. Das wird spannend :)

    Habt einen tollen Abend, ihr Lieben...
    Liebe Grüße,
    Filiz

    AntwortenLöschen
  2. Da kannst du ja mit Sneakern in Metallic 2 Fliegen mit einer Klappe schlagen :D
    Liebe Grüße zurück.

    AntwortenLöschen
  3. Die Pumps mit der Goldkappe gefallen mir besonders gut! Aber ein cooler Sneaker hat auch was für sich, und lässt sich eben viel besser tragen ^^

    LG Biene
    http://lettersandbeads.de

    AntwortenLöschen
  4. Ja, das stimmt. Wobei die schwarzen Pumps gar nicht sooo unbequem sind. Aber für einen ausdauernden Shoppingtrip greife ich dann auch lieber zu bequemerm Schuhwerk. ;)

    AntwortenLöschen
  5. Oh man, Schuhe, neben Schminkkrams und Büchern meine große Liebe. Ich hab viel zu viele und trage eigentlich ständig nur Turnschuhe (Arbeitskleidung als Trainerin halt :D) aber selbst da gibts ja unheimlich viele tolle Modelle und ich muss mich immer wieer zusammenreißen nicht jedes Paar zu kaufen, das mir gefällt. Neben Sneakers finde ich aber den Metallictrend auch super, mal schauen ob ich da demnächst was passendes finde.

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  6. Ja bei Sneakers werde ich gerade bei den tollen Farben auch sehr schnell schwach...Ich habe jetzt erst wieder welche in mintgrün gesehen...aber #nospend während der Fastenzeit sei dank...hab ich sie erstmal stehen lassen ;D

    AntwortenLöschen

© Befali_de, AllRightsReserved.

Designed by ScreenWritersArena